Eintritte in den Ruhestand sowie ein neuer Auftrag: Kann es schönere Gründe für Personalsuche geben? =)

Für unsere Schulsozialarbeiten an der Realschule Rottenburg und an der Schule St. Klara sowie für die Soziale Gruppenarbeit und die gemeinwesenorientierte Jugendarbeit im Jugendbüro Hirrlingen suchen wir

zum 1. September 2022

Sozialpädagogische Fachkräfte

mit einem abgeschlossenen Studium der Sozialen Arbeit oder ähnlichem Abschluss. Der Beschäftigungsumfang beträgt insgesamt zwei jeweils teilbare Vollzeitstellen

Ihre Aufgabenbereiche in der Schulsozialarbeit:

  • Beratung von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern
  • Krisenintervention
  • Planung und Durchführung präventiver Angebote und Projekte mit Schulklassen
  • Kooperation mit allen Akteurinnen und Akteuren an den Schulen, der Jugendhilfe und weiteren externen Partnern

…und im Jugendbüro:

  • Organisation und Durchführung der SGA (§ 29 SGB VIII) mit allen entsprechenden Kooperationskontakten zu Familie, Schule und Hilfesystemen
  • Leitung des Jugendbüros Hirrlingen als Ansprechperson für junge Menschen, Familien und die Gemeinde
  • Proaktive Angebote für diese Zielgruppe, vorwiegend zur Ermöglichung gleichberechtigter Teilhabe sowie der Nutzung der Ressourcen im Sozialraum

Ihr Profil:

  • Das Lebensfeld Schule interessiert Sie stark und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen – einzeln wie in der Gruppe – sind Sie mit Herzblut dabei
  • Sie haben Erfahrung in der Beratung von Erwachsenen und Kindern
  • Ihr Arbeitsstil ist ressourcen- und lösungsorientiert
  • Sie haben einen ganzheitlichen Blick auf Ihr Gegenüber und schätzen bspw. systemisches oder erlebnispädagogisches Denken und Handeln
  • Sie sind belastungs- und konfliktfähig
  • Sie sind kommunikativ, proaktiv und selbstständig
  • Sie arbeiten gerne in einem Netzwerk und sind kooperativ orientiert

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre mit Freiraum für Gestaltung, Aktivität und Eigeninitiative. Ihre fachliche Weiterqualifizierung und persönliche Weiterentwicklung unterstützen wir durch übertarifliche Fort- und Weiterbildung, Fachberatung und Supervision.

Interessiert?
Dann fragen Sie gerne nach oder senden Ihre Bewerbungsunterlagen bitte digital an:

Diasporahaus Bietenhausen e. V.
Stefan Schmeckenbecher
Geschäftsbereichsleiter Rottenburg
Tel: 07472 283133

An:      s.schmeckenbecher(at)diasporahaus.de
Cc:      m.griesinger(at)diasporahaus.de; sekretariat.rottenburg(at)diasporahaus.de