Sozialpädagogische Fachkraft Schulsozialarbeit an der Gemeinschaftsschule Rangendingen

Für unsere Schulsozialarbeit an der Gemeinschaftsschule Rangendingen suchen wir zum 1. Oktober 2019 eine

Sozialpädagogische Fachkraft

mit einem abgeschlossenen Studium der Sozialen Arbeit. Der durchschnittliche Beschäftigungsumfang beträgt 60 %.Bei Bedarf kann die Stelle auf 80 % aufgestockt werden. Dieser kleine Stellenanteil kann in der Einzelbetreuung in der OASE in Bietenhausen gearbeitet werden.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung von Schülerinnen/Schüler, Lehrkräften und Eltern
  • Krisenintervention
  • Planung und Durchführung präventiver Angebote und Projekte mit Schulklassen
  • Kooperation mit Lehrkräften, dem Familienberatungszentrum und externen Partnern
  • Gegebenenfalls Intensive Einzelbetreuung im Anschluss des SBBZ ESE
    in der OASE im Teilort Bietenhausen

Ihr Profil:

  • Das Lebensfeld Schule interessiert Sie stark und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen - einzeln wie in der Gruppe - sind Sie mit Herzblut dabei.
  • Sie haben Erfahrung in der systemisch orientierten Beratung von Erwachsenen und Kindern.
  • Ihr Arbeitsstil ist ressourcen- und lösungsorientiert.
  • Sie sind belastungs- und konfliktfähig.
  • Sie sind kommunikativ, proaktiv und selbstständig.
  • Sie arbeiten gerne in einem Netzwerk und sind kooperativ orientiert.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre mit Freiraum für Gestaltung, Aktivität und Eigeninitiative. Ihre fachliche Weiterqualifizierung und persönliche Weiterentwicklung unterstützen wir durch Fort- und Weiterbildung, Fachberatung und Supervision.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte online an:

Diasporahaus Bietenhausen e. V.
Frau Gudrun Wahl-Nisi
Geschäftsbereichsleiterin

An:     g.wahl-nisi(at)diasporahaus.de
Cc:     s.schmeckenbecher(at)diasporahaus.de; m.fuchs(at)diasporahaus.de